Stuehle schmal

Sitzungen des Initiativausschusses

Im Rahmen des Initiativausschusses für Migrationspolitik in Rheinland-Pfalz finden regelmäßig Sitzungen des Sprecher_innenkreises und Zuammenkünfte im Plenum statt.

  • Der Sprecher_innenkreis kommt in der Regel alle zwei Monate zusammen und berät und entscheidet über inhaltliche Positionen und Aktivitäten des Initiativausschusses. Die Geschäftsstelle setzt die Entscheidungen des Sprecher_innenkreises um und berichtet hierzu regelmäßig im Rahmen der Sitzungen.
  • Die in der Regel vierteljährlichen Plenumstreffen dienen dem Informationsaustausch der Mitglieder des Netzwerks über aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen im Themenfeld "Asyl, Migration und Integration" im Rheinland-Pfalz und der Erörterung der diesbezüglichen Positionen und Aktivitäten des Initiativausschusses.

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Veranstaltungsreihe „In guter Verfassung? - 70 Jahre Grundgesetz – 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung“

„Politisch Verfolgte genießen Asyl - Geschichte und Zukunft eines kaum wiederzuerkennenden Grundrechts“ und „Das Verhältnis zwischen Staat und Religionsgesellschaften in der multireligiösen Gesellschaft“ am 12. und am 19. November 2019 in Worms

Programmflyer